Thailand 🇹🇭 Urlaub 👉 10 Dinge die du 🚫 vermeiden ✋ solltest

Urlaub in Thailand soll die schönste Zeit werden mit unvergesslichen Erlebnissen. Aber dein Thailand Urlaub entbindet dich nicht von wichtigen Gepflogenheiten in deinem Urlaubsland. Aus dem Grund habe ich dir hier 10 Punkte für deine Thailandreise aufgelistet, die du unbedingt befolgen und verinnerlichen solltest.

Königsfamilie nicht verunglimpfen. Niemals!

Vermeide auf alle Fälle das Beleidigen oder abwertende Kommentare ĂĽber die Königsfamilie!Das wird als Affront gesehen und kann mit Gefängnis enden. 

Denn der König hat einen aussergewöhnlichen Stand in Thailand als höchstes Amt. Grundsätzlich sollte man sich auch aus der Politik raushalten. Also „Sei neutral, wie die Schweiz!“

Und wirklich niemals auf Geldscheine oder GeldmĂĽnzen treten. Wenn dir das Geld aus der Hand fällt lasse es fallen, aber niemals auf die Währung an sich treten, weil auf den Geldscheinen das Konterfei des Königs abgebildet ist. 

Und wenn Thais das mitbekommen, kann es sehr unangenehmen ärger geben!

Nochmal: Wer schlecht über die Königsfamilie spricht, verunglimpft kann mit mehreren Jahren Gefängnis rechnen. Und das sind harte Gefängnisse.

Thailand Inseln

Sandflöhe im Strandsand sind eine üble Geschichte

Wer liebt es nicht morgen mit der aufgehenden Sonne oder am Abend, beim Sundowner im Sand am Strand zu sitzen und die Seele baumeln zu lassen.
Aber Achtung: Stelle vorher für dich sicher, das dein Strandareal frei von „Sandflöhen“ ist!

Manche Strandabschnitte sind ungepflegter als andere und hier fühlen sich diese Tierchen sehr wohl. Besonders aktiv sind diese in der Morgen- und Abenddämmerung.
Bisse der Sandflöhe sind sehr unangenehm. Besonders, wenn man mit blanken Po durch einen zu kleine Badehose, Stringkini auf dem Sand sitzt.

Den eigentlichen Biss bemerken Betroffene häufig nicht. Vielmehr werden Wirte durch einen Ă¤uĂźerst starken Juckreiz auf den Umstand aufmerksam gemacht, der mit der Zeit an Intensität zunimmt. 

Sollte man von einem Sandfloh gebissen worden sein und man bemerkt dieses durchs Jucken sollte man zum Arzt gehen, welcher diesen Parasiten entfernt

Vermeide also in Dämmerungszeiten mit viel Haut direkt auf dem Strandsand zu sitzen. Hierzu zählen auch die Fusssohlen.

Vermeide auf alle Fälle körperliche Konfrontationen mit Thais!

Gehe Leuten die Stress machen wollen aus dem Wege. Du kannst, wenn du dich darauf einlässt nur verlieren! Dreh dich um, geh weg. Die Brutalität ist teilweise in solch einer Situation immens bis tödlich.

Und die Brutalität sieht man häufig hier im TV und macht auch vor eigenen Landsleuten kein Halt.

Halte dich auch von betrunkenen oder erkennbar Drogenintoxikierten Thais fern. So manch einer trinkt gerne ĂĽber den Durst und verliert leider die Kontrolle ĂĽber sich. Und wenn Alkohol oder Drogen im Spiel sind, verlieren am Ende immer zwei Personen.

Das könnte dich auch interessieren:
Zehn Reisegadgets fĂĽr deinen Thailand Urlaub

Neujahrszeit ist Raketenzeit. Mit der zweiten oder dritten Reihe siehst du mehr!

Gerade zu Neujahrszeiten gibt es ja viele Feuerwerke in den verschiedenen Orten. Das ist schön, kann auch sehr gefährlich werden.

Denn so manche die dort ihre Raketen abfeuern sind Amateure und nicht selten fliegen diese nicht nach oben, sondern versehentlich in die Zuschauermenge.

Vorne zu stehen, kann dann leider bedeuten das man als erstes erwischt wird. Aus der Zweiten Reihe sieht man besser und ungefährlicher.

Genauso verhält es sich übrigens auch bei den bekannten Feuershows auf den Inseln. Wenn hier mal eine der brennende Utensilien ausbüxt, dann hat man in der ersten Zuschauerreihe ganz schlechte karten und bekommt die Feuerfackeln in Öl getränkt als erstes ab und die Verbrennungen hat man sein ganzes Leben.

Nacktheit und Oben ohne sind in Thailand untersagt. NO FKK

Nacktheit am Strand ist UNTERSAGT!

FKK oder nacktes Sonnenbaden, oben ohne ist in Thailand verboten. Hier gibt es andere Sitten, was Nacktheit angeht. Wer sich nicht daran hält wird mit der Polizei definitiv Probleme bekommen. Von Geld bis Haftstrafe ist alles drin.

Auch unsittliches Verhalten im Wasser (SEX) ist strafbar und wird mit voller Härte sanktioniert.

Keine Medikamente auf Märkten kaufen

Kaufe niemals Medikamente auf der Strasse, auf Märkten an irgendwelchen Ständen.
Auch hier gilt: Das gute und helfende Zeugs gibt nur in zugelassenen Pharmacys oder im Drugstore.

Besonders die Männer sollten hier darauf verzichten das „günstige“ Viagra oder irgendwelches Anabolika auf der Strasse unter der Hand zu kaufen.

Diese „Medikamente“ kommen aus Drittländern mit nicht nachvollziehbaren Inhaltsstoffen und Dosierungen.

Bootstouren nur von zugelassenen Anbietern

Bootstrips sind schön, können aber auch gefährlich werden.
Diese Trips gehen oft sehr weit aufs offene Mehr raus. Vergewissere dich also gleich zu beginn beim Betreten des Bootes ob es Schwimmwesten gibt. Es kommt leider sehr oft zu Schiffsproblemen und Katastrophen wo Menschen bei plötzlich auftretendenden schweren Unwetter zu Schaden und zu Tode kommen.

Informiert euch vorab im Netz wie Tripadvisor und macht euch dazu ein eigenes Bild.

Keine Panikmache, sondern leider auch eine Erfahrung wie ich vor 20 Jahren von Samui zum Festland feststellen musste!

Tigershows, Elefanten- und Affenshows boykottieren

So genannte „Tierattraktionen“ sollte man meiden und nicht unterstützen. Hierzu zähle ich Tigershows. Man munkelt das diese Tiere unter Beruhigungsmitteln stehen und auch nicht gut behandelt werden.
Bei Elefantenshows sollte man vorab Rezensionen lesen und auch im Kontakt mit den Leuten vorab sein.

Was gar nicht geht, sind Elefantentrackings, Elefantenreiten. Denn in welchem körperlichen Zustand die Elefanten sind und solchen Strapazen ausgesetzt sind, kann keiner vorab erkennen. Und niemand möchte in unebenen Gelände unter einem stürzenden Elefanten begraben werden. Oder?

Affenshows wo Kokusnüsse abgerollt werden ist auch zweifelhaft. Denn das ist nicht artgerecht. Aber die Affen gehören zur Familie und werden nahrungstechnisch meist gut versorgt.

Roller, Mopeds & Motorräder in Thailand mieten

Roller oder Motorräder anmieten ist ja gerade auf Inseln um diese zu erkunden ein gutes Mittel.

Leider ist nicht jeder Rollerverleih gut. Denn nicht alle Mopeds sind regelmäßig gewartet oder gar oft in vorige Unfälle verwickelt.

Damit ändert sich das Fahrverhalten durch einen verzogenen Rahmen. Lieber nicht nur nach einem gĂĽnstigen Preis gehen, sondern nach einem Anbieter der hinter seinem Verleihgeschäft steht und gewisse Zertifikate erkennbar ausweisst. Auch hier können im Netz Portale wie Tripadvisor weiterhelfen.

Müll & Plastikmüll im Meer während der Regenzeit

In der Regenzeit möglichst das Baden im Süden vermeiden, weil unfassbar viel Müll, Plastikmüll im Meer aufgewühlt wird und man im Dreck schwimmt.
Nicht jeder Strand ist gleich sauber. Viele Inseln werden auch wie Halligen in Norddeutschland aufgeschwemmt / ĂĽberschwemmt und er MĂĽll landet im Meer.

Die Süd Nord Strömung kann auch Dreck und Müll aus Indonesien hochbringen. Mann steht dann iml Wasser und hat wirklich im Wasser Kontakt mit dem Dreck sehr unangenehm und auch gefährlich, weil es manchmal scharfe Kanten gibt an denen man sich schneidet.

Thailand Urlaub Fazit:

Eine schöne Thailandreise beginnt vorab mit vielen Infos rund um dieses schöne Land in Asien. Es gibt Dinge, verhaltensregeln über die man sich im Vorfelde besser informieren sollte.

Auch die Reiseorte kann man heutzutage gut vorab im Netz recherchieren um am Ende einen wirklich schönen Urlaub in Thailand zu haben.