Tag Archives: suchmaschinenoptimierung

Seo Hamburg – Wann es Sinn macht einen Shop still zu legen!

Wer einen Onlineshop betreibt, macht dies in der Regel um damit Geld zu verdienen. Zumeist sind es Unternehmer die neben einem stationären Handel (Firma oder Ladengeschäft) auch im Internet Geld verdienen möchten. Oft sind es andere Menschen im engeren Umfeld die einem kostenlos einen Onlineshop erstellt haben. Nebenbei wird dann davon geträumt “Millionen” damit im Internet zu verdienen!

Viel Geld bezahlt für einen Shop der nichts einbringt!

Viele meiner Kunden erzählen von Ihrer Leidenschaft in Ihrem Beruf. Egal ob es ein kleiner Laden ist oder eine grössere Firma. Die eigenen Identifikation mit dem Betrieb ist enorm. Und meist laufen diese “Offline”-Bereiche auch recht gut. Wer dann einen Shop betreiben möchte geht davon aus, das auch dieser Bereich sofort Umsatz macht.

Viele informieren sich aber zu wenig zum Thema Geldverdienen im Internet. Onlineshopsysteme gibt es ja einige. Von Magento bis Oxyshop oder auch Koobi oder WooCommerce auf WordPress ist eigentlich für jeden etwas passendes an Onlineshop vorhanden.
Doch nicht jedes Unternehmen benötigt die “Königsklasse” Magento! Ein Onlineshopsystem muss zum Unternehmen oder Unternehmung passen!

Oft höre ich das Beträge von über 12.000 Euro für Shop bezahlt wurden. Oder Server die monatlich bezahlt werden obwohl zum einen der Onlineshop gar nichts einbringt und der “eigene” Server nichts weiter ist als Host. Also ein Webspace der sich mit vielen anderen teilnehmern geteilt wird.

Das muß verdammt weh tun, wenn ich den Kunden sagen muß, das ich denke das sie ihr Geld zum Fenster herausgeworfen haben.
Aber ich bin das von beginn an ehrlich. Alles andere bringt nichts. Manchmal muß man einem Shop den Gnadenschuß geben und insgesamt von vorne beginnen.

Seo Hamburg – Wir starten von beginn an Websitenoptimierend

Wenn wir für Kunden eine Website oder einen Onlineshop erstellen, beginnen wir mit einer SEO Strategie.

Bevor auch nur daran gedacht wird eine einzige Zeile an Code eines Onlineshops auf einen Server zu übertragen schauen wir uns mit dem Klienten genau an, was dieser wirklich Shopsystem benötigt.
Nach dieser Bestandsaufnahme beginnen wir in Absprache eine Vorbereitung auf das SEO welches sich über die gesamte Websitenstruktur oder Onlineshopstruktur wiederfindet.

Das dabei alle aktuell gängigen Standardvorgaben der grössten Suchmaschine eingehalten wird, versteht sich von unserer seite selbstredend.

Sicherlich können wir von uns aus sagen, das unsere Schwerpunkt auf langfristige Zusammenarbeit liegt. Deswegen bleiben wir immer bei der Aussage, das Suchmaschinenoptimierung immer stattfindet. Also, so lange ein Shopsystem genutzt wird, muß auch immer das SEO weitergeführt werden. Seo weiterführen bedeutet sich an die bestehenden und kommenden Websitenstandards welche von Google und Co. herausgegeben werden zu halten und umzusetzen.

Suchmaschinenoptimierung

Heutzutage hat jeder seine eigene kleine HOMEPAGE. Entweder auf dem eigenen Server oder beim Freehoster. Ob jeder wirklich eine eigene Homepage oder eine Website braucht ist ein komplexes Thema. Oft ist die Aussage zu hören “Ich muss ja gefunden werden!” Ob man wirklich immer gefunden werden muss oder jeder gefunden werden sollte ist auch schwierig zu beantworten.
Aber wer im geschäftlichen Bereich eine eigene WEBSITE haben möchte weil er sie wirklich braucht, sollte sich vorher Gedanken darüber machen, was diese Website für ihn, sein Geschäft bedeutet, beziehungsweise was damit alles erreicht werden soll.


Eine Website ist im Grunde genommen nichts anderes als eine grosse Visitenkarte. Auf dieser Visitenkarte soll der suchende Internetuser schnellstmöglich alle wesentlichen Information zur Person, zur Dienstleistung und zum Produktportfolio erhalten. Im Bestenfalle sollte die Website so erstellt sein, das den User nichts ablenkt.
Nun denkt der Websiteninhaber, dadurch das er eine WEBSITE hat, das er auch umgehend gefunden wird.
DEM IST NICHT SO!!


Ich führe immer wieder gerne folgendes Beispiel an:
Stellen Sie sich einmal vor, Sie hätten mitten in der kargsten, heißesten Wüste auf Erden den einzigen Wasserstand. Sie alleine bieten tausende kilometerweit allein eiskaltes, vor dem verdursten rettendes klares Wasser an!
Schöne Vorstellung, oder? Sie wären doch im Grunde genommen als alleinanbieter schnell reich. Wenn sie denn gefunden werden würden! Aber wie sollen die kurz vor dem Verdurstenden Menschen sie denn finden? Woher denn? Kaum einer weiss wo sie sind, geschweige denn das es sie gibt!
Genau hieraus ergibt sich das tatsächliche Problem mit dem Kunden, die  immer wieder bei mir ankommen.
Diese Leute haben enorm gutes Geld für die hübschesten, bestdesigneten WEBSITEN die ich teilweise je gesehen habe, gezahlt. Da waren schon WEBDESIGN Profis am Werke. Aber eben “nur” Webdesigner. Und das meine ich nicht despektierlich.

Die harte Arbeit im Webdesign ist die nachhaltige SEO Arbeit. SEO? SEO ist die Abkürzung für
SEARCH ENGINGE OPTIMATION oder Suchmaschinenoptimierung.
Suchmaschinenoptimierung ist kein Lehrberuf, ist auch Studiengang. Wer ihnen das sagt, spinnt! Schlicht und einfach.


Suchmaschinenoptimierung sind langjährige Optimierungserfahrung die ständig aktuell gehalten werden müssen. Diese werden dann erst in verschiedenen Seiten angewandt und es wird geschaut wie sich die
Suchmaschienenoptimierung auf die WEBSITE auswirken. Natürlich gibt es Suchmaschinen Optimierungs Standards an die man sich hält, und viele dieser Standards kann man als Regulatur verstehen. Aber wissenschaftlich ist da selten was. Nur die Suchmaschinen wie Google, Yahoo, Bing und Co. wissen wonach ihre Spider Robots suchen sollen um eine Website oder Homepage hoch zu Listen.

Wenn Sie eine Internetseite haben die nicht so in den Suchmaschinen gelistet ist, wie Sie es sich erhofft haben, sollten sie nicht zögern und einfach mal bei uns durchrufen. Gern besprechen wir dann mit ihnen was man machen könnte. Und so teuer wie sie jetzt denken muss Suchmaschinenoptimierung auch nicht sein.