Webseite muss ganz oben sein!

Oft sagen mir Kunden
“Ich habe eine Webseite, aber die Kunden finden die nicht. komisch!” Ja Komisch. Oder auch nicht. Denn damit eine Website gefunden wird, muss auch eine ganze Menge getan werden.
Wenn ich Kunden nach Ihren Zielen für Ihre Website frage, ist fast immer die Aussage zu hören:
“Website muss ganz oben sein! Das darf aber nicht soviel kosten”
Ich höre mir das immer wieder mit einem Grinsen und einer gehörigen Portion Leidensdruck an.
Meine Antwort ist dann meistens:
“Es soll also ein Porsche sein mit dem Verbrauch eines Elektroautos.”

Kunden möchten für die Arbeit eines Seo wenig ausgeben und viel erhalten. Das geht auch. Denn oft genug wird dieses ja auch in den Verschiedensten Foren und “Günstig-knaller-Portalen” angeboten. Da wird dann schnell mal zugegriffen und hinterher wird die Seite um die es sich dreht immer noch nicht gefunden. Weder ganz oben, in der Mitte, oder ganz unten in den Suchmaschinen. Hoppla!
Dann kann man auch gleich mal die Domain in die Mülltonne schicken, weil der günstige SEO die Seite in die Sandbox bei Google katapulitiert hat. Das geht ganz leicht, ganz schnell.
Aber das hat mit Seo nichts zu tun, da wird nur der Narzistische Spieltrieb eines Suchmaschinenoptimierers für wenig Geld befriedigt. Ganz ehrlich, das ist abzocke.
1. Eine Website ganz oben zu platzieren, liebe Kunden, ist ganz schwer und so gut wie nie für wenig Geld und auch nicht in ganz kurzer Zeit zu schaffen. Viel mehr ist es ein mittel- bis langfristiger Prozess des “Starkmachens” einer Website von unten heraus
2. Sollte man sich immer, bevor man sich für einen SEO entscheidet, mehrere SEO Agenturen zu Infogesprächen einladen und diese ruhig mal erklären was ihrer Meinung nach zu tun ist.
3. Eine grosse SEO Agentur ist sicherlich nicht günstig und auch nicht unbedingt besser als eine kleine SEO Agentur. Viel mehr geht es wie in vielen Bereich um die Spezialisierung.

Es muss auch gar nicht immer eine Webseite ganz oben gelistet werden. Das ist das herre Ziel, ja. Aber die wenigsten SEO wissen hinterher wie sie es hinbekommen haben. Nur die vielen Backlinks sind es eben auch nicht.
Es reicht oft unter den ersten 3  bis 5 gelisteten Suchmaschinenpositionen (SERP´s) zu sein.
Dazu kommt noch wie stark ein Suchwort, Keyword umkämpft ist. Und nur über ein teures, hart umkämpftes Suchwort gefunden zu werden ist auch nicht wirklich clever. Die Mischung an Keywords macht es damit man in den Suchmaschinen gut gefunden wird. So genannte kombinierter Suchworte sind viel wirksamer. Denn der User der die Keywords bei Google eingibt hat ja in den letzten zehn jahren auch dazu gelernt.

Webseite ganz oben. Geht nicht schnell. Ist ein langwieriger schwerer Prozess, der sehr gut geplant sein muss um keine Fehler zu machen da man sonst riskiert aus den Suchmaschinenergebnissen rausgeworfen zu werden.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *